Liebe - Weltlich und Geistlich

Home

Herzlich willkommen auf der Homepage des Jugendkonzertchors Bonn!

Gegründet im Frühjahr 2013 überzeugte der Jugendkonzertchor Bonn gleich in seiner ersten Barockopernproduktion „Dido and Aeneas“ an der Oper Bonn. Es folgte die Verpflichtung für Beethovens „Neunte“ im Rahmen des Campuskonzerts beim Beethovenfest 2014. Gerade hat sich der Chor nun unter das Dach des Netzwerks Ludwig van B. begeben. LudwigvB_2015

Im Rahmen von Beethoven@home präsentierte der Chor unter dem Motto „Liebe – Weltlich und Geistlich“ einen bunten Strauß sakraler und säkularer Kompositionen vom Renaissance-Madrigal über Perlen der Romantik und des Impressionismus bis hin zum Groove-Chor unserer Tage.

In den ersten Monaten des Jahres 2016 widmete sich der Jugendkonzertchor Bonn der „Missa in Jazz“, die er im April und im August mit großem Erfolg aufführte.

Für die kommenden Projekte sucht der Jugendkonzertchor Bonn noch jugendliche Sängerinnen und Sänger in allen Stimmen, die Spaß an anspruchsvoller Chorarbeit haben.